Mittwoch, 01. Februar 2023

NGO-Arbeitsverbot für Frauen
Caritas setzt auf baldige diplomatische Lösung für Taliban-Erlass

Es werde eine Lösung geben, um afghanische Mitarbeiterinnen bald wieder bei ausländischen Hilfsorganisationen beschäftigen zu können, sagte Stefan Recker von Caritas Afghanistan. Bis es soweit sei, habe seine NGO die Aktivitäten suspendiert.

Barenberg, Jasper | 27. Dezember 2022, 12:15 Uhr

Polioimpfung durch eine medizinische Hilfsarbeiterin am 21.12.2022 in Kabul, Afghanistan
Medizinische Hilfsprojekte sind vom Arbeitsverbot nicht betroffen, dafür aber etwa Projekte für Winterhilfe, Saatgutverteilung, Viehfutterverteilung, Nahrungs- und Kleidungsverteilungen sowie Geldverteilungen (IMAGO / Xinhua / Saifurahman Safi)