Samstag, 17.11.2018
 
StartseiteJazz im DLFFabian Arends Quartett02.12.2014

Jazz LiveFabian Arends Quartett

Fabian Arends ist der junge "Schlagzeug - Shooting Star" der an nachwachsenden Musikertalenten ja nicht gerade armen Jazzmetropole Köln - man denke da nur an den inzwischen schon lange arrivierten Superdrummer Jonas Burgwinkel, bei dem Arends übrigens auch studiert hat.

Mit Harald Rehmann

Ein Porträt von Fabian Arends (Gerhard Richter)
Fabian Arends ist Komponist, Arrangeur und Bandleader. (Gerhard Richter)

Der 24-Jährige profiliert sich aber nicht nur als hochsensibler Klanggestalter an seinen Perkussionsgerätschaften, sondern macht auch als Komponist, Arrangeur und Bandleader eine respektable Figur. Da reiht er sich in die Riege der Besten ein, die das seltene Kunststück schaffen, komplexe harmonisch-rhythmische Strukturen mit Gefühl und Verve ans Publikum zu bringen.

Fabian Arends, Schlagzeug
Wanja Slavin, Altsaxophon
David Helm, Kontrabass
Simon Seidl, Piano

Aufnahme vom 10.9.14 aus dem Alten Pfandhaus in Köln.

Studiogespräch mit Fabian ArendsDer Musiker Fabian Arends während des Studiogesprächs.Der Musiker Fabian Arends während des Studiogesprächs.Der Musiker Fabian Arends während des Studiogesprächs.

 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk