Archiv

EU-Reform des Emissionshandels
Klimaforscher sieht Durchbruch für die Emissionsreduzierung

Die EU hat die Regeln für den Emissionshandel verschärft. Für Klimaforscher Ottmar Edenhofer ist vor allem der Zertifikatehandel für Gebäude und Verkehr ein Durchbruch - ohne die Emissionsreduzierung im Verkehrssektor gehe es jedoch nicht.

Meurer, Friedbert | 19. Dezember 2022, 07:21 Uhr
Wasserdampf steigt aus den Schornsteinen eines Braunkohlekraftwerks in Neurath nahe Garzweiler.
Das Braunkohlekraftwerk Neurath. (picture alliance / AP / Michael Probst)