Montag, 15. April 2024

Bergkarabach
Kommentar: Ein Konflikt im Interesse Russlands

Die Menschen in Bergkarabach und Armenien sind Opfer geopolitischer Scharmützel Russlands und der Ambitionen von Aserbaidschans Machthabern, meint Thomas Franke. Die Gefahr weiterer Eskalation sei groß, gehöre dringend auf die internationale Agenda.

Franke, Thomas | 19. September 2023, 19:05 Uhr
Zerstörte Gebäude in der Nagorno-Karabakh Region in Aserbaidschan.
Die Spannungen haben erneut zu militärischen Aktionen geführt: zerstörte Gebäude in der Bergkarabach-Region in Aserbaidschan. (imago images / SNA / Aik Arutunyan)