Sonntag, 19. Mai 2024

Archiv

Kommentar zu IGLU-Studie
Wo bleibt der Aufschrei?

Jedes vierte Kind in Deutschland kann am Ende der Grundschule nicht richtig lesen - die Zahl sei erschreckend, meint Thekla Jahn. Auf die Gründe für diese Misere sollten wir schnell reagieren. Zum Wohle der Kinder und der Zukunft der Gesellschaft.

Jahn, Thekla | 16. Mai 2023, 19:05 Uhr
Eine Gruppe Grundschüler ist von hinten zu sehen. Sie sitzen in einer Aula und hören zu.
Jeder vierte Viertklässler in Deutschland kann nicht richtig lesen. Das hat die neue IGLU-Studie ergeben. (Symbolfoto) (picture alliance / SvenSimon / Malte Ossowski / SVEN SIMON)