Montag, 20. Mai 2024

Kommunalwahl Sachsen
Die Chancen der rechtsextremen Freien Sachsen

Die selbsterklärten „Freien Sachsen“ sind ein Sammelbecken für Rechtsextreme. Deshalb werden sie vom Verfassungsschutz beobachtet. Nun mobilisiert die Kleinstpartei zu den Kommunalwahlen in Sachsen.

Moritz, Alexander | 16. Mai 2024, 19:36 Uhr
Ein Mann steht in einer Wahlkabine im Neuen Rathaus der Stadt Leipzig.
Am 9. Juli finden in Sachsen Kommunalwahlen statt. In manchen Gemeinden könnten die rechtsextremen Freien Sachsen zusammen mit der AfD dann die Mehrheit stellen. (picture alliance / dpa / Jan Woitas)