Mittwoch, 08. Februar 2023

Kommunismus auf Steirisch
Wie Graz von einer KPÖ-Bürgermeisterin regiert wird

Elke Kahr ist seit einem Jahr Chefin des Grazer Rathauses. Eine Frau und dazu noch eine Kommunistin. Die Bürger bleiben erstaunlich gleichmütig angesichts dieser kleinen Revolution in der Steiermark. Doch erste Veränderungen sind nicht zu übersehen.

Kreppel, Antonia | 12. November 2022, 11:05 Uhr

Designierte Buergermeisterin von Graz Elke Kahr KPOE bei einer Pressekonferenz  im Rathaus am 13. November 2021
Elke Kahr regiert, in Koalition mit den Grünen und der SPÖ, seit dem 17. November 2021 im prächtigen Rathaus am Grazer Hauptplatz. Sie selbst gehört der Kommunistischen Partei Österreichs an. (imago images / SEPA.Media / Martin Juen via www.imago-images.de)