Samstag, 24. Februar 2024

Kunstfreiheit-Grenzen
Wie Krisen die Kunstwelt im Jahr 2023 verändert haben

Der Krieg in Nahost hat Konsequenzen für die deutsche Kunstwelt. Israelkritische Ausstellungen wären nur schwer zu vermitteln, sagt Kritiker Carsten Probst. Wer nicht aufpasse, riskiere den Verlust von staatlichen Zuwendungen oder die eigene Karriere.

Probst, Carsten | 28. Dezember 2023, 17:35 Uhr
Ein Besucher trägt eine Kippa bei einem Gottesdienst für Israel, für Frieden und für die Freilassung der von der Hamas verschleppten israelischen Geiseln, in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin.
Gottesdienst für die Geisel der Hamas: Der Konflikt zwischen Palästinensern und Israelis wirkt sich auf Deutschland aus. (picture alliance / dpa / Carsten Koall)