Sonntag, 02. Oktober 2022

Archiv

Leipziger Buchmesse
Wolfgang Nešković: Geheimdienste müssen besser kontrolliert werden

Die Kontrolle der Geheimdienste ist ein Witz, befindet der Jurist und Politiker Wolfgang Nešković. In seinem Kommentar zum CIA-Folterreport mahnt er Reformen auch in Bezug auf die deutschen Geheimdienste an. Am Deutschlandradio-Stand auf der Leipziger Buchmesse führte er aus, warum er als Herausgeber des Folterreports in deutscher Übersetzung fungiert.

Catrin Stövesand im Gespräch mit Wolfgang Nešković | 13.03.2015

    Der Autor Wolfgang Nešković im Gespräch mit Catrin Stövesand
    Der Autor Wolfgang Nešković im Gespräch mit Catrin Stövesand auf der Leipziger Buchmesse (Foto: Christian Kruppa/Deutschlandradio)
    Wolfgang Nešković(HG): Der CIA-Folterreport. Der offizielle Bericht des US-Senats zum Internierungs- und Verhörprogramm der CIA, Westend, 636 Seiten, 18,00 Euro, ISBN: 978 3 86489 093 2