Sonntag, 25.08.2019
 
Seit 17:30 Uhr Kultur heute
Startseite@mediasresWie finden Sie Rubriken-Abos im digitalen Zeitungsangebot?26.07.2019

@mediasres im DialogWie finden Sie Rubriken-Abos im digitalen Zeitungsangebot?

Immer mehr digitale Zeitungsangebote kosten Geld – doch bei der Westdeutschen Zeitung zahlt man nun weniger, wenn man nur bestimmte Segmente abonniert anstatt das komplette Angebot.

Am Mikrofon: Bettina Köster

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Eine Frau hält am ein Smartphone in der Hand, mit dem sie das Internet-Portal der Süddeutschen Zeitung aufgerufen hat. (picture alliance / dpa / Jens Kalaene)
Immer mehr Zeitungen setzen im Internet auf Paywalls. (picture alliance / dpa / Jens Kalaene)

Das Blatt bietet an, sich die Inhalte individuell nach persönlichen Interessen zusammenzustellen. So könnten Nutzer etwa nur lokale Themen auswählen oder lediglich den Sportteil lesen. Ziel sei es laut Verlag, auch Angebote für diejenigen zu machen, für die es nicht in Frage kommt, alle Inhalte zu abonnieren. Damit ist die Tageszeitung aus Nordrhein-Westfalen Vorreiter.

Was halten Sie von Segment-Abos? Sind sie in Zeiten von personalisierten Medienangeboten die logische Konsequenz? Käme es für Sie in Frage, nur einzelne Rubriken zu abonnieren? Ist ein individualisiertes Zeitungsangebot eine Lösung gegen den Rückgang von Leserzahlen?

Wir haben unsere Hörerinnen und Hörer gefragt: Finden Sie digitale Zeitungsabonnements einzelner Segmente sinnvoll?

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk