Freitag, 02. Dezember 2022

#Metoo in Dänemark
Neue TV-Dokumentation löst Debatte aus

In einer dänischen Fernseh-Dokumentation haben mehrere Frauen über sexuelle Übergriffe berichtet. Die Bekenntnisse der Mitarbeiterinnen des öffentlichen Fernsehsenders TV 2 sorgen für Diskussionen. Nicht nur in den Medien, auch in der dänischen Politik hat es mehrere Fälle von Sexismus und Belästigungen gegeben.

Wäschenbach, Julia | 07. Dezember 2021, 09:24 Uhr

Die dänische TV-Moderatorin Sofie Linde hat die #Metoo Debatte in Dänemark losgetreten
Die dänische TV-Moderatorin Sofie Linde hat die #Metoo Debatte in Dänemark losgetreten (dpa / Ritzau Scanpix / Martin Sylvest)