Sonntag, 19. Mai 2024

Migrationsdeal mit Tunesien
Geld gegen Flüchtlinge

Die EU und Tunesien wollen ein Migrationsabkommen schließen. Grenzschutz, mehr Rückführungen und Wirtschaftshilfe. Aber in Tunesien sind Flüchtlinge nicht sicher. Und: Wirklich ein Win-Win-Szenario? Der Handel zwischen EU und Südamerika (12:43).

Schulz, Josephine | 17. Juli 2023, 17:00 Uhr
Afrikanische Migranten in der tunesischen Hafenstadt Sfax.
Nach Auseinandersetzungen mit Bewohnern der Hafenstadt Sfax in Tunesien sind hunderte afrikanische Migranten in die Wüste vertrieben worden. (AFP / HOUSSEM ZOUARI)