Archiv

"Mit Sportjournalismus hat das wenig zu tun"

Der Journalismus-Professor von der Macromedia Hochschule in Hamburg, Thomas Horky, ist nicht verwundert über das offensive Marketing der "Bild". Das Problem, Vermarkter und Berichterstatter zugleich zu sein, kennen man schon vom Fernsehen. Horky kritisiert aber die fehlende Unabhängigkeit der Berichterstattung.

Thomas Horky im Gespräch mit Moritz Küpper | 31.08.2013

Hinweis: Das Gespräch können Sie bis mindestens 31. März 2013 als Audio-on-demand abrufen.