Montag, 20. Mai 2024

Archiv

"Affenpocken"
RKI: Mpox-Ausbruch bleibt Gesundheitsnotstand

Mpox, gemeinhin als "Affenpocken" bekannt, sind seit einer Weile aus den Schlagzeilen verschwunden. Doch die Krankheit, die vor allem beim Sex übertragen wird, ist nach wie vor eine Bedrohung, warnt Gerhard Falkenhorst vom Robert Koch-Institut.

Knoll, Christiane | 22. Februar 2023, 16:40 Uhr
Mpox-Impfstoff und Spritze auf einem Holztisch
Es gibt zwar einen Mpox-Impfstoff, doch der ist immer noch nicht in ausreichenden Mengen verfügbar, um alle damit zu versorgen. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS / Michael Gonzalez)