Montag, 04. Juli 2022

Erste Präsidentin in Honduras
Was kommt: Veränderung oder Vetternwirtschaft?

Xiomara Castro ist die neue Präsidentin von Honduras. Die Erwartungen an sie sind groß. Ihr Vorgänger wurde gerade an die USA ausgeliefert, er muss sich dort wegen des Verdachts auf Drogengeschäfte vor Gericht verantworten. Castro soll nun alles besser machen – doch auch sie ist nicht unumstritten.

Plate, Markus | 27. Mai 2022, 18:40 Uhr

Xiomara Castro steht auf der Bühne und jubelt.
Am 27.Januar dieses Jahres übernahm Xiomara Castro die Präsidentschaft von Honduras. (dpa/die linke Oppositionskandidatin Castro den Wahlsieg für sich reklamiert. )