Archiv

Nach Rücktritt von Liz Truss
Britischer Ex-Premier Johnson erwägt Kandidatur "im nationalen Interesse"

Nach dem angekündigten Rücktritt der britischen Premierministerin Liz Truss gilt neben dem früheren Schatzkanzler Rishi Sunak unter anderem auch Boris Johnson als Kandidat für ihre Nachfolge. Neuwahlen wollen die Tories verhindern.

Heuer, Christine | 21. Oktober 2022, 07:41 Uhr
Der britische Premierminister Boris Johnson.
Obowhl gegen Truss' Vorgänger Boris Johnson noch ein Untersuchungsverfahren läuft, formieren sich im Unterhaus schon die Abgeordneten zur Unterstützung möglicher Kandidaten - dabei liegt Johnson derzeit vorn (dpa / Michael Kappeler)