Archiv

NetzweltTor zur Welt, Cloud zu Hause

Früher war es ganz einfach: Telefonleitung, Kabelanschluss, fertig! Die Telefonqualität war immer gleich gut und jeder Kabelkunde bekam das gleiche TV-Programm. Heute kommt Fernsehen über die Internetleitung und der Kunde telefoniert über das Fernsehkabel.

Am Mikrofon: Benjamin Hammer | 04.09.2014

Eine junge Frau sitzt an einem Laptop und schaut skeptisch auf den Bildschirm
Welche Anschlussart fürs Internet passt zu welchen Bedürfnissen? (picture alliance / ZB)
Der Tablet-PC kommuniziert mit der Heizung, das Handy schickt drahtlos Musik an die Stereo-Anlage. Verblüffend, oder?
Welche Anschlussart fürs Internet passt zu welchen Bedürfnissen? Sieht "IP-TV" über das Internet gut aus oder sollte ich beim guten alten Kabel bleiben? Und was mache ich, wenn die vielen Möglichkeiten des Internets bei mir zu Hause angekommen sind: Wie vernetze ich beispielsweise Musik aus dem Tablet mit Radio, Fernsehen oder Smartphone?
Diese und andere Fragen über den richtigen Zugang zur Internetwelt und das eigene Netz zu Hause diskutiert Benjamin Hammer mit seinen Gästen und Ihren Fragen.
Unsere Studiogäste:
  • Thorsten Neuhetzki, Teltarif
  • Roland Stehle, Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu)
  • Peter Knaak, Stiftung Warentest

Hörerfragen und -erfahrungen sind wie immer willkommen.
Die Nummer für das Hörertelefon: 00 800 - 44 64 44 64
Und die E-Mail-Adresse: marktplatz@deutschlandfunk.de