Neue Deutschlandfunk-ProduktionBach für Blockflöte und Laute

Mit Musik von Johann Sebastian Bach in der intimen Kammermusikbesetzung „a due“ treten Dorothee Oberlinger und Edin Karamazov in einen delikaten musikalischen Dialog zwischen Blockflöte und Laute. Sie spielen originale und für ihre Besetzung bearbeitete Werke.

Am Mikrofon: Helga Heyder-Späth | 28.06.2021

Schwarz-Weiß-Fotografie mit dem Lautenisten Edin Karamazov (links) und der Blockflötistin Dorothee Oberlinger (rechts). Beide tragen dunkle Kleidung und schauen in die Kamera . Der Mann trägt einen kurzen grauen Bart, die Frau lange dunkle Haare.
Edin Karamazov und Dorothee Oberlinger nannten ihre erste gemeinsame CD "Dialoge" (Johannes Ritter)
Die Blockflötistin Dorothee Oberlinger und der Lautenist Edin Karamazov sind dafür bekannt, dass sie die Klangwelt der Alten Musik kenntnisreich und ohne Scheuklappen in ihren inspirierten Interpretationen immer wieder neu beleuchten. Dabei gehen sie gerne einmal ungewohnte Wege.
Mit ihrer jüngsten gemeinsamen Produktion aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal laden sie ein zu einer Reise durch den reichen Kosmos der Kammermusik von Johann Sebastian Bach.
Sie präsentieren ein breites Spektrum, das von Solokompositionen über eine Sonate mit Generalbassbegleitung bis hin zu feinsinnigen Bearbeitungen Bach’scher Werke für ihre beiden Instrumente reicht.
So oder ähnlich könnte das Programm einer privaten Hausmusik in Bachs Familie geklungen haben, wenn befreundete Hofmusiker aus Dresden, wie der Flötist Gabriel Buffardin und der Lautenist Silvius Leopold Weiss dort zu Gast waren.
Von Weiss wird berichtet, dass es bei seinen Besuchen im Hause Bach immer "etwas extra feines von Music" zu hören gab. Buffardin und Weiss werden sicher auch das eine oder andere Werk vom Kollegen Bach für ihre Instrumente bearbeitet haben, denn das war in der Barockzeit gängige Praxis.
Original und Bearbeitung
Kammermusik von Johann Sebastian Bach für Blockflöte und Laute
Dorothee Oberlinger, Blockflöte
Edin Karamazov, Laute
Aufnahme vom September 2020
Dialoge
Dorothee Oberlinger, Blockflöte
Edin Karamazov, Laute
Sony Music / Deutsche Harmonia Mundi
10439875862