Archiv

CDU-Parteiprogramm
Warum die CDU noch ihre Rolle in der Opposition sucht

Die CDU befindet sich noch immer in einem programmatischen Findungsprozess, sagt die Politologin Julia Reuschenbach. Sie rät davon ab, sich der Sprache rechtspopulistischer Parteien anzudienen. Dies nütze nur der AfD.

Heckmann, Dirk-Oliver | 16. Juni 2023, 12:20 Uhr
Friedrich Merz (CDU, vorne), Parteivorsitzender, nimmt an einer Regionalkonferenz zum neuen CDU-Grundsatzprogramm teil. Im Hintergrund ist groß das CDU-Logo zu sehen.
Für die CDU ist die Opposition eine Chance – sie muss bei ihrer inhaltlichen Neuaufstellung keine Rücksicht auf das Handeln einer Bundesregierung nehmen (dpa / picture alliance / Jens Büttner)