Sonntag, 25. September 2022

Verfassungsrechtler Jens Kersten
Neues Recht für eine neue Epoche?

Der Münchner Staatsrechtler Jens Kersten hat in den vergangenen Jahren die juristischen Aspekte von Automation, Klima, Artenschwund und Pandemie untersucht. Im Gespräch mit Mathias Greffrath analysiert er aktuelle Herausforderungen an Rechtssystem und Verfassung in Hinblick auf neue Balance zwischen individuellem und Gemeinschaftsrecht.

Greffrath, Mathias | 20. März 2022, 09:30 Uhr

Portrait von Jens Kersten, er stützt den Kopf in die Hand.
Der Verfassungsrechtler Jens Kersten (Jens Kersten)