Archiv

Supermärkte
Preise für Molkereiprodukte gehen zurück

Die Preise für Molkereiprodukte gehen zurück.

07.06.2023
    Viele Milch-Tetra-Packs im Kühlregal eines Supermarkts.
    Preise für Molkereiprodukte werden gesenkt. (dpa / Rolf Vennenbernd)
    Mehrere Supermärkte kündigten an, die Preise für Milch, Sahne, Joghurt und ähnliche Artikel ab heute dauerhaft um bis zu 15 Prozent zu senken. Demnach will ein großer Discounter zum Beispiel einen Liter H-Milch oder frische Vollmilch statt für 1,15 Euro nunmehr für 99 Cent verkaufen. Molkereiprodukte gelten als sogenannte Eckpreisartikel, an denen sich Kunden bei der Wahrnehmung von Preisen orientieren. Es wird daher damit gerechnet, dass auch der übrige Handel den Preissenkungen folgt.
    Diese Nachricht wurde am 07.06.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.