Sonntag, 05. Februar 2023

Publizistin El Ouassil
„Unser narratives Gehirn ist anfällig für eine gute Lüge“

Alte Erzählmuster, etwa frauenfeindliche aus der Bibel und antiken Mythen, seien nicht überwunden, sie setzten sich fort bis in heutige Boulevardberichte, sagt die Publizistin Samira El Ouassil. Aufgeklärte Menschen seien zwar reflektierter und etwas weniger verführbar – aber immun gegen problematische Narrative seien sie nicht.

Seidel, Änne | 05. Juni 2022, 07:37 Uhr

Die Publizistin Samira El Ouassil auf der phil.cologne 2021 in Köln
Die Publizistin Samira El Ouassil auf der phil.cologne 2021 (picture alliance / Geisler-Fotopress / Christoph Hardt)