Dienstag, 27. September 2022

Einschränkung von Social Media
Russland weitet mediale Zensur weiter aus

Nach Facebook hat die russische Aufsichtsbehörden nun auch Twitter blockiert und damit einen der wichtigsten Kanäle für unabhängige Informationen über den Ukraine-Krieg geschlossen. Auch über andere Medien an zuverlässige Informationen aus Russland zu kommen, ist kaum noch möglich. Protest-Aufrufe gegen Putins Krieg gibt es aber dennoch.

Dornblüth, Gesine | 05. März 2022, 12:40 Uhr

Facebook und Twitter-Logos auf einem Bildschirm.
Facebook, Twitter und Russland fechten einen Cyber-War aus. (imago-images / Itar-Tass / Sergey Konkov)