Krieg in der Ukraine
Offenbar kein Durchbruch bei Großoffensive

Die ukrainische Großoffensive kommt sehr langsam voran. Angaben über Verluste sind auf beiden Seiten nicht zu verifizieren. Beim NATO-Treffen in Brüssel wird die Ukraine um Nachschub für weitere Waffen bitten.

Adler, Sabine | 15. Juni 2023, 06:40 Uhr
Ein amerikanischer Schützenpanzer M113 bringt mechanisierte ukrainische Infanterie an die Frontlinie bei Bachmut
Die Ukraine meldet schrittweise Fortschritte bei ihren Offensivaktionen gegen die russischen Streitkräfte. Die Geländegewinne sind derzeit aber sehr klein. (dpa/ picture alliance / Nicolas Cleuet )