Samstag, 20. April 2024

Französischer Filmpreis
Sandra Hüller mit César als beste Schauspielerin ausgezeichnet

Die deutsche Schauspielerin Sandra Hüller ist mit dem französischen Filmpreis César ausgezeichnet worden.

24.02.2024
    Sandra Hüller posiert lächelnd mit dem César als "Beste Schauspielerin" auf dem Roten Teppich. Im Hintergrund ist ein großes Logo des französischen Filmpreises zu sehen.
    Sandra Hüller nach ihrer Auszeichnung mit dem "César" als "Beste Schauspielerin" für den Film "Anatomie eines Falls" während der 49. Verleihung in Paris. (Aurelien Morissard /AP / dpa-Bildfunk)
    Hüller erhielt ihn in Paris für ihre Hauptrolle in dem Film "Anatomie eines Falls". Dessen Regisseurin Justine Triet erhielt den Preis für die beste Regie. Benannt ist der französische Filmpreis nach dem Bildhauer César Baldaccini. Verliehen wird er seit 1976. 
    Hüller ist für "Anatomie eines Falls" auch für einen Oscar nominiert. Die amerikanischen Academy Awards werden in zwei Wochen verliehen.
    Diese Nachricht wurde am 24.02.2024 im Programm Deutschlandfunk gesendet.