Archiv

Europa-Gipfel
Scholz stellt Ukraine Sicherheitsgarantien in Aussicht - Selenskyj bittet um Patriot-Raketen und Kampfjets

Bundeskanzler Scholz hat der Ukraine Sicherheitsgarantien in Aussicht gestellt.

01.06.2023
    Bundeskanzler Scholz äußert sich beim Treffen der Europäischen Politischen Gemeinschaft vor Journalisten.
    Bundeskanzler Scholz beim Treffen der Europäischen Politischen Gemeinschaft. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS / Carl Court)
    Man habe immer gesagt, dass es auch für eine Friedensordnung nach dem Krieg Garantien geben müsse, sagte Scholz beim Gipfel der Europäischen Politischen Gemeinschaft in Moldau. Deutschland werde einen Beitrag dazu leisten. Zugleich hob Scholz angesichts der andauernden russischen Luftangriffe auf Kiew die Bedeutung der deutschen Unterstützung mit Flugabwehrsystemen hervor. Der ukrainische Präsident Selenskyj bat seine Verbündeten beim Gipfeltreffen um die Lieferung von Patriot-Abwehrraketen und Kampfjets. Er forderte zudem einen raschen NATO-Beitritt seines Landes.
    Zur Europäischen Politischen Gemeinschaft gehören alle Staaten Europas außer Belarus und Russland. Ziel ist, regionale Konflikte zu entschärfen und die Einheit angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine zu festigen.
    Diese Nachricht wurde am 01.06.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.