Donnerstag, 02. Februar 2023

FDP-Außenpolitiker
Graf Lambsdorff verteidigt Ablehnung von sofortigem Öl- und Gas-Embargo

Der FDP-Außenpolitiker Alexander Graf Lambsdorff hat im Dlf die Ablehnung der Bundesregierung gegenüber einem sofortigen Embargo von russischem Öl und Gas verteidigt. Damit würde man riskieren, dass ganze Branchen in Deutschland wegbrechen und die Arbeitslosigkeit explodiere, betonte er. Über die am Donnerstag geplante Videobotschaft des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyjs im Bundestag, sagte er: „Das wird ein historischer Moment im Deutschen Bundestag.“

Barenberg, Jasper | 17. März 2022, 07:15 Uhr

Alexander Graf Lambsdorff, FDP
Der FDP-Außenpolitiker Alexander Graf Lambsdorff (dpa / Fabian Sommer)