Donnerstag, 18. April 2024

Archiv

Millionen-Investitionen in Oberhof
"Konkrete Hinweise auf Korruption"

Rund 100 Millionen Euro haben Bund und Land in die Wintersportanlagen im thüringischen Oberhof investiert. Rechnungsprüfer haben dabei nun erhebliche Mängel festgestellt. "In Oberhof nichts Neues", sagt Journalist Thomas Purschke im Dlf.

Thomas Purschke im Gespräch mit Astrid Rawohl | 05.02.2023
Die Wintersportstätten in Oberhof sind 2023 Schauplatz der Biathlon- und Rennrodel-WM.
Die Wintersportstätten in Oberhof sind 2023 Schauplatz der Biathlon- und Rennrodel-WM. (IMAGO / Christian Heilwagen)