Samstag, 22.02.2020
 
Seit 11:05 Uhr Gesichter Europas
StartseiteGeneration Einheit ExtrabeiträgeStephan Kohl lebt und studiert in Karlsruhe, geboren am 25.04.199006.09.2010

Stephan Kohl lebt und studiert in Karlsruhe, geboren am 25.04.1990

Ich bin am 25.4.1990 in London geboren, dann aber bald nach Deutschland gezogen und von 1994 bis 2004 im tiefsten Westen aufgewachsen (in der Nähe von München). Meine Eltern haben mir schon von der DDR und der Teilung erzählt, aber das war genauso weit entfernt wie die Geschichten aus ihrer Kindheit im Nachkriegsdeutschland.

Wir sind dann 2004 nach Paris gezogen, wo ich paradoxerweise deutlich mehr in Kontakt mit Ostdeutschen gekommen bin. Die "deutsche Community" ist da halt bunt gemischt. Das meiste über die Teilung und die Wiedervereinigung habe ich auch vom dortigen Geschichtsunterricht mitgenommen, da das unter meinen Bekannten nie ein Thema war.

Das finde ich auch gut so, in Geschichte haben wir uns ernsthaft damit beschäftigt und ich fühle mich schon gut informiert, aber jetzt auch in Karlsruhe, wo ich zurzeit studiere, ist es nicht sonderlich aktuell. Meiner Meinung nach ist für unsere Generation das Ganze ein abgeschlossener Prozess, und ich fühle mich damit auch besser, als wenn so ein Thema dauernd über einem schwebt, wie es manchmal der Fall ist, wenn ich mit älteren Ostdeutschen rede.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk