Coma Berenices
Das geopferte Haar und die dunkle Materie

Zwischen den Sternbildern Löwe und Bootes funkelt das Haar der ägyptischen Regentin Berenike. Bei den Galaxien in diesem lichtschwachen Sternbild entdeckte der Schweizer Astronom Fritz Zwicky erste Hinweise auf die Dunkle Materie.

Lorenzen, Dirk | 02. Mai 2024, 02:57 Uhr
Ausschnitt des Coma-Galaxienhaufens, einer Ansammlung von Tausenden Galaxien in gut 300 Millionen Lichtjahren Entfernung.
Ausschnitt des Coma-Galaxienhaufens, einer Ansammlung von Tausenden Galaxien in gut 300 Millionen Lichtjahren Entfernung. (Hubble/NASA/ESA)