Start der Mission IM-1
Die NASA, ein Künstler und das Mond-Warten

Geht alles glatt, startet in Kürze die Mission IM-1 des Unternehmens Intuitive Machines. Das US-Start-Up will endlich seine erste Frachtsonde auf dem Mond landen lassen – und dabei auch ein Kunstwerk in die staubige Landschaft bringen.

Lorenzen, Dirk | 07. November 2023, 02:57 Uhr
Illustration: Mission IM-1 nahe dem Mondsüdpol.
Noch eine Illustration: Die Mission IM-1 soll bald recht nahe dem Mondsüdpol aufsetzen – die Erde steht dort tief am Mondhimmel. (Intuitive Machines)