Montag, 20. Mai 2024

Archiv

Krise im Sudan
Politologe: Keine Kompromisse mit Autokraten machen

Bei der Befriedung des Sudans komme Ägypten und den Vereinigten Arabischen Emiraten eine wichtige Rolle zu, sagt Afrika-und Nahost-Experte Gerrit Kurtz. Er rät zudem, die demokratischen Akteure im Land zu unterstützen.

Köhler, Michael | 01. Mai 2023, 08:12 Uhr
Rauchsäulen über Khartum. In der sudanesischen Hauptstadt wurde Ende April 2023 trotz einer befristeten Waffenruhe immer wieder gekämpft.
Im Sudan bekämpfen sich zwei Teile des Militärs gegenseitig. (AFPTV)