Sonntag, 14. April 2024

Archiv

Therapiemethode bei Depression
Tiefe Hirnstimulation kann gegen dunkle Gedanken helfen

Wenn Psychotherapie und Antidepressiva nicht helfen, hilft einigen Patienten mit Depressionen die tiefe Hirnstimulation. Dabei werden Nervenzellen im Gehirn magnetisch dazu angeregt, jenseits ihrer gewohnten Bahnen zu feuern. Ein Betroffener erzählt.

Wildermuth, Volkart | 11. April 2023, 10:45 Uhr
Ein Patient bei der Behandlung mit tiefer Hirnstimulation
Ein Patient bei der Behandlung mit tiefer Hirnstimulation (imago / ZUMA Press / imago stock&people)