Donnerstag, 06. Oktober 2022

Politologin Gwendolyn Sasse
"Russland streut gezielt Desinformation in Deutschland"

Russland streue ganz gezielt auch Desinformation in Deutschland, sagte Gwendolyn Sasse, Direktorin des Zentrums für Osteuropa-Studien. Einige seien für diese Art der Propaganda empfänglich. Das führe zu Rissen in Gemeinden und Familien.

Armbrüster, Tobias | 29. März 2022, 06:50 Uhr

Gwendolyn Sasse, Direktorin des Zentrums für Osteuropa- und internationale Studien
Gwendolyn Sasse, Direktorin des Zentrums für Osteuropa- und internationale Studien, Einstein-Professorin am Institut für Sozialwissenschaften der HU Berlin, nimmt an der Pressekonferenz zum Zukunftszentrum für Deutsche Einheit und Europäische Transformation teil. (picture alliance/dpa)