Mittwoch, 01. Februar 2023

Aktuelle Lage in der Ukraine
Waffenruhe unter Beschuss

Die von Wladimir Putin angekündigte einseitige Waffenruhe über das orthodoxe Weihnachtsfest wird nicht eingehalten. Die Ukraine meldet russische Angriffen auf 14 Ortschaften. Die russische Seite sagt, sie sei zuerst beschossen worden.

Kellermann, Florian | 07. Januar 2023, 06:12 Uhr

Ein zerstörtes Haus in der ostukrainischen Stadt Bachmut am 6.1.2023.
Auch die Stadt Bachmut soll erneut von Russland beschossen worden sein. (AFP / DIMITAR DILKOFF)