Dienstag, 26.10.2021
 
Seit 11:30 Uhr Nachrichten
StartseiteOn StageMit der Kraft der Gospel-Stimme07.04.2017

US-Sängerin Ruthie FosterMit der Kraft der Gospel-Stimme

Die Texanerin Ruthie Foster kam erstmals durch ihre Familie mit Gospel-Musik in Berührung. 1997 erschien ihr Debütalbum, 2007 wurde sie das erste Mal für einen US-Blues Award nominiert. Auf der Bühne überzeugt die kleine Frau mit großer Stimme und beeindruckender Ausstrahlung.

Am Mikrofon: Tim Schauen

(Peter Bernsmann)
Ruthie Foster beim Blues-Festival Schöppingen 2016 (Peter Bernsmann)

(Peter Bernsmann)Larry Fulcher, Gitarrist bei Ruthie Foster, beim Bluesfestival Schöppingen 2016 (Peter Bernsmann)

Während ihrer Zeit in der US-Navy war Foster für die Bordelektronik von Hubschraubern zuständig. Schon damals trat sie vor ihren Kameraden auf, später dann mit eigener Band. A cappella, vor allem aber unterstützt von Samantha Banks am Schlagzeug und Larry Fulcher am Bass, spielte sie Soul, Blues, Rhythm & Blues - getragen von einer charismatischen Soulstimme.

(Peter Bernsmann)Schlagzeugerin Samantha Banks (Peter Bernsmann)

Aufnahme vom 15.5.16 beim Bluesfestival Schöppingen

Diese Sendung können Sie nach Ausstrahlung sechs Monate nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk