Mittwoch, 01. Februar 2023

Mobilitätsgipfel im Kanzleramt
IG-Metall-Chef: Schneller Ausbau der Ladeinfrastruktur nötig

Vor dem Mobilitätsgipfel hat IG-Metall-Chef Jörg Hofmann einen schnelleren Ausbau der Ladeinfrastruktur gefordert. Die geringe Anzahl der Ladestationen sei ein Hauptgrund für die Zurückhaltung bei der Anschaffung von E-Autos, sagte er im Dlf.

Armbrüster, Tobias | 10. Januar 2023, 07:15 Uhr

Ein Teilnehmer einer Projektstudie der Netze BW lädt in seiner Garage ein E-Auto. Die Netze BW hat in den vergangenen Jahren in mehreren Pilotprojekten erforscht, wie und wann Menschen ihr Auto laden, was das für das lokale Netz bedeutet - und welche Möglichkeiten es gibt, die Belastung für die Netze zu reduzieren. In sogenannten Netzlaboren wurden dazu Anwohner in ausgewählten Wohnvierteln mit E-Autos und Ladestationen ausgestattet.
Bei dem Mobilitätsgipfel im Kanzleramt steht die Verkehrswende im Mittelpunkt (picture alliance / dpa / Marijan Murat)