Sonntag, 21. April 2024

Stichwahl in der Türkei
Schlüsselrolle für Nationalisten

Nationalisten vieler Schattierungen haben bei der Wahl in der Türkei gewonnen. Auch Präsident Erdogan hat mit einem nationalistischen Wahlkampf die erste Abstimmung gewonnen, bei der Stichwahl könnten ihn die Wähler noch weiter nach rechts drängen.

Güsten, Susanne | 22. Mai 2023, 09:11 Uhr
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan (re.) und Sinan Ogan (li.), Kandidat eines ultranationalistischen Parteienbündnisses bei einem Treffen vor der Stichwahl in Istanbul.
Mit Proteststimmen für den Ultra-Nationalisten Sinan Ogan (li.) haben viele Wähler Präsident Erdogan vor der Stichwahl am 28. Mai unter Druck gesetzt. (dpa / picture alliance / Murat Kula)