Steuerschätzung
Große Sprünge sind nicht zu erwarten

Die Steuerschätzung ist eine wichtige Grundlage für die Haushaltsberatungen der Bundesregierug. Darin steht, wie viel Geld der deutsche Staat einnehmen wird. Mit großen Zuwächsen ist nicht zu rechnen. Der Haushaltsstreit wird wohl weitergehen.

Münchenberg, Jörg | 16. Mai 2024, 13:14 Uhr
Christian Lindner (FDP), Bundesminister der Finanzen, aufgenommen im Rahmen einer Pressekonferenz zur Vorstellung der Steuerschaetzung in Berlin, 26.10.2023.
Finanzminister Christian Lindner (FDP) fordert einen Sparkurs der Ministerien. (picture alliance / photothek / Florian Gaertner)