Dienstag, 16. August 2022

Nordirland-Protokoll
Irischer Jornalist: Johnsons Rückzug hinterlässt verfahrene Situation

In Nordirland werde der Rückzug des britischen Premiers Boris Johnson mit Erleichterung und Ermüdung aufgenommen, sagte Derek Scally, irischer Journalist, im Dlf. Mit seiner Drohung, das Nordirland-Protokoll zu brechen, hinterlasse Johnson ein schwieriges Erbe. Er fürchte aber, das Thema werde vorerst keine große Rolle spielen.

Peetz, Katharina | 11. Juli 2022, 09:18 Uhr

Ein Straßenschild mit der Aufschrift "Money Changed" (Geld wechseln) steht in einer Hecke an der Grenze zwischen Nordirland und der Republik Irland.
Die Grenze zwischen Nordirland und Irland trennt Großbritannien von der EU (dpa / AP / Peter Morrison)