Freitag, 01. Juli 2022

Corona-Infektion
Was tun bei einem positiven PCR-Test?

Infizierte sollten sich isolieren, mit einem Pulsoximeter den Sauerstoffgehalt des Blutes messen und das Immunsystem stärken, erklärt der Internist Josef Pömsl. Sollte sich der Allgemeinzustand drastisch verschlechtern und Medikamente wie Paracetamol nicht mehr helfen, sollte auf jeden Fall ein Arzt konsultiert werden.

Winkelheide, Martin | 11. Januar 2022, 10:40 Uhr

Die Anzeige der Corona-Warn-App zeigt einen positiven PCR-Test
Die Anzeige der Corona-Warn-App zeigt einen positiven PCR-Test (dpa/Patrick Pleul)