Menschenrechte im Iran
Friedensnobelpreisträgerin Narges Mohammadi über weiße Folter

In ihrem Buch „Frauen! Leben! Freiheit!“ berichtet Friedensnobelpreisträgerin Narges Mohammadi über die unmenschlichen Zustände in iranischen Haftanstalten. Im Gefängnis hat sie heimlich Interviews mit anderen Inhaftierten geführt.

Klein, Mechthild | 19. Oktober 2023, 09:36 Uhr
Narges Mohammadi schaut in die Kamera
Narges Mohammadi erhält den Friedensnobelpreis 2023. (AFP / Narges Mohammadi Foundation)