Archiv

Netanjahu in Berlin
Roth (SPD): "Wir müssen miteinander reden"

Der SPD-Politiker Michael Roth teilt "die massive Kritik einer hoch engangierten Zivilgesellschaft" an der Justizreform in Israel, verteidigt jedoch Netanjahus Berlin-Besuch. In Kriegszeiten sollte man nicht übereinander, sondern miteinander reden.

Schulz, Sandra | 16. März 2023, 07:23 Uhr
Benjamin Netanjahu und Olaf Scholz besuchen mit gesenkten Köpfen ein Mahnmal (Gleis 17 in Grunewald ) in Berlin, 16.03.2023
Der SPD-Politiker Michael Roth hält den Berlinbesuch des israelischen Premierministers Netanjahu angesichts einer aktuen Bedrohungslage für richtig. (imago / Christian Spicke)