Mittwoch, 01. Februar 2023

Pistorius folgt auf Lambrecht
Neuer Verteidigungsminister ohne militärische Expertise

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) übernimmt nach dem Rücktritt von Christine Lambrecht das Verteidigungsministerium. Beobachter vermissen bei ihm Expertise fürs neue Amt, konstatieren aber Erfahrung bei der Führung größerer Behörden.

Brandau, Bastian | 17. Januar 2023, 12:26 Uhr

SPD-Politiker Boris Pistorius sitzt mit gefalteten Händen vor einem blauen Hintergrund.
SPD-Politiker Boris Pistorius hat seinen Wehrdienst geleistet (pa/dpa/dpa-Zentralbild/POOL/Britta Pedersen)