Dienstag, 21. Mai 2024

Politik und Religion
Wo sich AfD und katholische Kirche inhaltlich überschneiden

Mit Themen wie Abtreibung oder Homosexualität gibt es zwischen der AfD und rechten Katholiken inhaltliche Schnittmengen. Die römisch-katholischen Bischöfe haben sich von Vorstellungen eines kulturell homogenen Volks abgegrenzt. Doch reicht das aus?

Klein, Mechthild | 29. April 2024, 09:36 Uhr
Bischöfe stehen vor dem Eröffnungsgottesdienst der Bischofskonferenz im Hohen Dom 2024 zusammen.
Die katholischen Bischöfe haben im Februar 2024 eine Erklärung verabschiedet. Darin grenzten sich die Bischöfe deutlich von der AfD ab und bezeichneten sie als für Christen nicht wählbar. (picture alliance / dpa / Karl-Josef Hildenbrand)