Samstag, 20. April 2024

Bundesagentur für Arbeit
Zahl der Arbeitslosen im Februar auf über 2,8 Millionen gestiegen

Die Zahl der registrierten Arbeitslosen in Deutschland ist im Februar leicht gestiegen.

29.02.2024
    Eine Frau auf dem Weg zur Agentur für Arbeit.
    Die neuen Arbeitslosenzahlen wurden heute bekannt gegeben. (picture alliance / Fotostand / Gelhot)
    Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit sind es rund 2,81 Millionen. Das waren 8.000 Erwerbslose mehr als im Januar. Die Arbeitslosenquote beträgt unverändert 6,1 Prozent. Im Vergleich zum Februar vor einem Jahr stieg die Zahl um 194.000. Wie die Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Nahles, erklärte, dämpft das schwache konjunkturelle Umfeld den insgesamt robusten Arbeitsmarkt.
    Diese Nachricht wurde am 29.02.2024 im Programm Deutschlandfunk gesendet.