Beziehungen zu Polen
CDU-Politiker Ziemiak: Deutschland sollte die Initiative ergreifen

Neuer Ministerpräsident Polens ist Donald Tusk vom proeuropäischen Bündnis. Das gebe Hoffnung auf bessere Beziehungen zwischen Polen und Deutschland, sagt Paul Ziemiak, CDU-Politiker mit polnischen Wurzeln. Doch von selbst passiere das nicht.

Zerback, Sarah | 13. Dezember 2023, 08:11 Uhr
Bild eines deutschen und eines polnischen Grenzpfeilers. In der Mitte verläuft ein Holzsteg im Sand.
Deutschland und Polen sind Nachbarn. Nach seinen geplanten Antrittsbesuchen zu urteilen, steht Deutschland beim neuen Regierungschef Donald Tusk aber nicht so weit oben. (picture alliance / Schoening / Schoening)