Montag, 26. Februar 2024

EU-Klimaziele
Scheer (SPD): "Nutzung erneuerbarer Energiequellen muss im Zentrum stehen“

Nina Scheer begrüßt grundsätzlich das neue EU-Klimaziel. Es wäre aber mehr drin gewesen, so die klimaschutzpolitische Sprecherin der SPD. Wichtiger als die Zielsetzung sei jedoch die Erreichbarkeit. Daher müsse es nun um die "Feinjustierung" gehen.

Grunwald, Maria | 07. Februar 2024, 08:12 Uhr
Porträt von Nina Scheer (SPD). Sie guckt vor dunklem unscharfem Hintergrund in die Kamera und lächelt. Sie trägt eine Brille und roten Lippenstift. Dazu eine blaue Jacke über einem grauen Oberteil.
Nina Scheer, Klimaschutzpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, fordert zur Erreichung des neuen EU-Klimaziels, in Innovationen und den Ausbau erneuerbarer Energien zu investieren. (imago / IPON)