Archiv

Tarifverhandlungen und Streiks
Kommunikationsexpertin: Medienecho spielt große Rolle

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst werden medial kontrovers diskutiert. Das habe auch Einfluss auf die Tarifverhandlungen, meint Medienwissenschaftlerin Christina Viehmann. Es werde vor allem öffentlich gepusht, was leicht zu verkaufen sei.

Baetz, Brigitte | 27. März 2023, 15:36 Uhr
Personen mit Westen auf denen "Wir streiken" steht demonstrieren für Lohnerhöhungen.
Bei Warnstreiks im öffentlichen Dienst wird immer wieder über Verhältnismäßigkeit diskutiert (Getty Images / ollo)