Freitag, 01. Juli 2022

Der Autor Houssam Hamade
„Man muss sich manchmal auch wehren“

Im Libanon der 1970er-Jahre verbringt Houssam Hamade die ersten Jahre seiner Kindheit. Dann kehrt die Mutter mit ihm zurück in ihre deutsche Heimat. Er wächst in Reutlingen auf und macht später Erfahrungen als Kickboxer, Clubbetreiber, Türsteher, Sozialwissenschaftler, Journalist. Er schreibt ein Buch über Menschen, die sich prügeln. Jetzt unterrichtet er als Lehrer an einer Berufsschule über Rassismus.

Julius Stucke | 29. Mai 2022, 13:30 Uhr

Houssam Hamade steht mit Mantel und Baskenmütze vor einer Wand.
Der Autor Houssam Hamade (Houssam Hamade)